Live 2.0 – Mai 2021

Wir haben unser Live Plugin mit dem Release 2.0 komplett überarbeitet. Die Bedienung ist jetzt noch intuitiver und zusätzlich ist es nun auch endlich möglich einen Livestream direkt über die Webcam des eigenen Rechners durchzuführen. Zusätzlich haben wir die statistischen Auswertungen zum Livestream um neue Kennzahlen ergänzt.

Stefan Schaffrath
veröffentlicht am 21.05.2021
Releasenote

Redesign der Redakteursansicht

Darstellung der Livestreaming Schritte

Das Live Plugin war bisher nur von technisch versierten Redakteuren zu nutzen.

Mit einem kompletten Redesign der Redakteursansicht können jetzt auch technisch nicht so erfahrene Redakteure einfach einen Live Stream aufsetzen und über das Plugin an die Nutzer streamen. Die Bedienung ist jetzt deutlich intuitiver.

Die Schritte zum Erstellen eines Livestreams sind jetzt klar gekennzeichnet und der Redakteur wird durch den Prozess geführt. Beginnend bei der Befüllung der Meta-Daten für den Live Stream über die Auswahl der Quelle bis hin zur Steuerung während des Livestreams und der nachträglichen Bearbeitung der On-Demand Aufnahme wird jetzt über den Lebenszyklus des Streams hinweg jederzeit ersichtlich in welchem Status der Live Stream ist.

Streaming über die eigene Webcam (Web-RTC)

Darstellung des Live Stream Web RTC Features

Viele unserer Kunden haben sich gewünscht, dass sie einen Live Stream auch über die eigene Webcam machen können. Dieses Feature stellen wir jetzt bereit.

Redakteure des Plugins haben jetzt die Möglichkeit im Rahmen der Stream-Konfiguration auch einen Stream direkt von der Webcam ihres PCs, Tablets oder Smartphones durchzufügen. Dazu gibt es die neue Option des Webcam-Streams. Dabei wird die Webcam und das Mikrofon des Geräts für den Stream benutzt. Das Streaming wird in einem separaten Browser-Fenster* gesteuert.

*Hinweis: Zur Nutzung der Funktion wird der Browser die Berechtigung für die Kamera und das Mikrofon abfragen.

Live Stream Statistiken

Live Stream Statistiken

Für Redakteure des Live Plugins war bisher nur die Gesamtzahl der Nutzer, welche den Live Stream aufgerufen haben, ersichtlich. Darüber hinaus gab es keine weiteren Statistiken zur Auswertung des Live Streams.

Mit dem neuen Release können Redakteure jetzt die aktuell zugeschalteten Nutzer sehen. Zusätzlich erhalten Redakteure jetzt auch nach dem Livestream detaillierte Statistiken über die Zugriffszahlen über den Zeitverlauf hinweg. Dabei sind die Statistiken nach Aufrufen und Nutzern getrennt ausgewiesen.

Ebenfalls neu ist die Statistik über die Aufrufe der On-Demand Aufnahme*, sofern sie bereitgestellt wird.

*Hinweis: Diese Statistiken sind nur ersichtlich, wenn der Live-Stream aufgenommen wurde und im On-Demand-Modus aufgerufen wird.

Möglichkeit zum Hinterlegen eines Poster Bildes

Poster Image in Live Stream Konfiguration

Last but not least. Das neue Feature „Poster Bild“ ermöglicht jetzt ein sogenanntes Poster Bild zu hinterlegen. Dieses wird den Nutzern innerhalb des Video-Players angezeigt, falls noch kein Live Stream verfügbar ist.

So haben Redakteure die Möglichkeit, Informationen zum Livestream nicht nur über die Beschreibung hinzuzufügen, sondern auch visuell mit einem Bild zu unterstützen.

Haben Sie weitere Wünsche und Anregungen für Verbesserungen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail!