Pulsbefragungen

Wie steht es um Ihre Mitarbeiterzufriedenheit und wie "gesund" ist Ihr Unternehmen? Diese Fragen lassen sich mithilfe von Pulsbefragungen beantworten. Erfahren Sie mehr über Zufriedenheit, Motivation und Unternehmensbindung Ihrer Mitarbeiter mittels digitaler Pulsumfragen.

Ein kurzes, aussagekräftiges Feedback der Mitarbeiter, wie es ihnen aktuell geht – das ist das Ziel einer Pulsbefragung. Der Vorteil solcher Befragungen: sie sind kurz und können daher öfter durchgeführt werden. Wie das genau funktioniert? Digital First ist hier angesagt – digitale Pulsbefragungen am Desktop oder Smartphone geben wertvolle Einblicke und sind einfach auszuwerten.

Überblick

Im Gegensatz zu regelmäßigen, größer angesetzten Mitarbeiterumfragen diesen Pulsbefragungen als schneller und einfacher Feedbackkanal zwischen Belegschaft und Unternehmensführung. Sie sind weniger umfangreich, werden dafür jedoch in kürzeren Abständen durchgeführt und zeichnen daher ein unmittelbares, echtes Stimmungsbild des Unternehmens.

Pulsbefragungen fokussieren sich in der Regel auf ein bis zwei zentrale Themen und stellen das Engagement und die Zufriedenheit der Mitarbeiter in den Mittelpunkt. In einem regelmäßigen Turnus, zum Beispiel aller zwei Wochen, werden den Mitarbeitern dazu circa 5-15 Fragen gestellt.

Umsetzung

Digitale Pulsbefragungen direkt am Smartphone oder PC – zum Beispiel mit dem Umfrage-Plugin. Admins haben dabei eine Menge Möglichkeiten, die Pulsbefragung ansprechend zu gestalten und erhalten außerdem eine umfassende Auswertung mittels CSV-Datei.

Nutzen & Mehrwert

Feedback der Belegschaft an das Unternehmen ist unerlässlich und entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Nur zufriedene Mitarbeiter können bestmögliche Leistungen erbringen. Pulsbefragungen sind daher ein wertvolles Mittel, um den Mitarbeitern ein offenes Ohr zu schenken.

  • Unmittelbares Feedback: Pulsbefragungen sind kurz und können daher öfter durchgeführt werden. Durch das regelmäßige Feedback können Langzeit-Trends erkannt werden.
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität: geben Sie Ihren Mitarbeitern eine Stimme und entwickeln entsprechende Maßnahmen, um den Arbeitsalltag Ihrer Belegschaft noch besser zu gestalten.
  • Hohe Teilnahmequote: dadurch, dass digitale Pulsbefragungen jederzeit und überall mobil oder am Desktop durchgeführt werden können, sind Mitarbeiter motiviert, daran teilzunehmen.